Schon die alten Römer wussten es, man lebt gut in der Region des südwestlichen Burgund die jetzt La Nièvre heisst. In der Landschaft zwischen den Flüssen Loire und Allier, halbwegs von Nievernais nach Bourbonnais, mitten in der jahrhunderte alten Ortschaft von Chantenay Saint Imbert, gegenüber der romanischen Kirche aus dem 11.Jahrhunert, steht Relais de Chasse (Jagdhaus) selbst aus dem 16. bis 18. Jahrhundert. Das Relais hat heute 4 luxeriöse Gästezimmer zu bieten, alle geräumig mit Bad/Dusche/WC stilvoll und komplett ausgestattet mit angrenzendem

Das Relais

10.000 m2 grossen parkartigem Garten. In der Umgebung natürlich alles das Schöne das diese Region verspricht.
Unweit finden Sie nicht nur historische Städte und Dörfer, reiche Naturschönheit, einige – stille – Golfplätze, aber auch die Formel 1 Rennstrecke Magny Cours.

Das Relais de Chasse ist nur eine Tagesreise von z.B. Köln (760 Km) weit entfernt.

Le Relais de Chasse
Place de l'Eglise 1
58240 Chantenay St. Imbert

Tel.: (00) 33 386 386 922
e-mail: bienvenue@lerelaisdechasse.com